Rinderfilet an bunten Gemüse

Rinderfilet an bunten Gemüse
500 g Rinderfilet Mittelstück
2000 ml Rinderbrühe kräftig
500 ml Weisswein
1 Stange Lauch, Thymian, 1 Lorbeerblatt und Petersilie
100 g Pilze
10  Stangen grüner Spargel
2  Zucchini
3  Möhren
2  Kohlrabi
200 g Perlzwiebeln
2 kleine Brokkolistücke
3  Tomaten
200 g Butter
2 Stück Wurzelwerk
Das Rinderfilet mit Garn wie einen Rollbraten wickeln.1l Rinderbrühe auf 2/3 einkochen lassen. Den Wein dazugiessen und alles auf 1/3 einkochen lassen.
Den zweiten Liter Brühe in einem anderen Topf aufkochen. Das Rinderfilet hineinlegen und das Wurzelwerk hinzugeben. Bei geringer Hitze je nach Dicke des Filets etwa 30 bis 45 Minuten garen lassen.
Das Gemüse in Streifen schneiden. Die Perlzwiebeln schälen, den Brokkoli in Röschen zerteilen. Das vorbereitete Gemüse sortenweise jeweils circa 5 Minuten kochen. Unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
Das Rinderfilet aus der Brühe nehmen. Das Wurzelwerk aus der Brühe nehmen.
Das Gemüse in der Rinderbrühe erhitzen.
Die eingekochte Weinbrühe nach und nach mit kalter Butter binden.
Das gut abgetropfte Gemüse auf  Tellern geben. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.