deftiger Schweinebraten

1 kg Schweineschulter
100g Sellerie
1 Stängel Lauch
Salz
Pfeffer
Zwiebeln
0,5 l klare Brühe
1 Knoblauchzehe Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Das Fleisch mit Pfeffer, Salz, Pfeffer, Kümmel und  Knoblauch einreiben. Sellerie schälen und in Stücke schneiden. Das Lauch in dicke Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Stücke zerteilen. Das Fleisch in einen Bräter setzen und das Gemüse verteilen. Den Bräter in den heissen Backofen schieben und ca. 25 Minuten anbraten. Die Temperatur des Backofens auf 180 °C zurückdrehen und die heiße Brühe angießen. Das Fleisch ca. 1,5 Stunden garen und öfters mit dem Bratensaft übergiessen. Den Schweinebraten aus dem Bräter nehmen und die Sauce duch ein Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.